Viele wissenschaftliche Zeitschriften verlangen für die Veröffentlichung von Artikeln grafische Zusammenfassungen. Eine grafische oder bildliche Zusammenfassung (denn ein Bild sagt mehr als tausend Worte) hilft dem Leser, die wichtigsten Informationen auf den ersten Blick zu verstehen.

Verschiedene Zeitschriften haben unterschiedliche Regeln für grafische Zusammenfassungen, was den Veröffentlichungsprozess noch schwieriger machen kann. Um Ihnen bei diesem Prozess zu helfen, habe ich eine Anleitung zur Erstellung einer grafischen Zusammenfassung für Elsevier erstellt.

Eine Zusammenfassung dessen, was von einer Person erwartet wird grafische Zusammenfassung: "Eine grafische Zusammenfassung sollte es dem Leser ermöglichen, schnell ein Verständnis für die Hauptaussage des Papiers zu erlangen. Sie soll zum Stöbern anregen, interdisziplinäre Wissenschaft fördern und dem Leser helfen, schneller zu erkennen, welche Papiere für seine Forschungsinteressen am relevantesten sind.

Die Autoren müssen ein Bild zur Verfügung stellen, das die in der Arbeit beschriebene Arbeit deutlich darstellt. Eine Schlüsseldarstellung aus dem Originalbeitrag, die den Inhalt zusammenfasst, kann ebenfalls als grafische Zusammenfassung eingereicht werden.

Das ist ein gutes Beispiel für eine grafische Zusammenfassung eines Schemas, das die Forschungsergebnisse aus einer Arbeit illustriert

Sie finden die Anweisungen auf der Elsevier-Website. Wir haben jedoch die gleichen Informationen in einem kurzen Video zusammengefasst, damit Sie ganz einfach mit der Erstellung einer grafischen Zusammenfassung beginnen können.

Klicken Sie hier, um Mind the Graph, den Graphical Abstract Maker, zu benutzen

Schauen Sie sich das Video unten an und teilen Sie uns Ihr Feedback mit.

Zuvor ist es sinnvoll, kurz zu verstehen, was eine Zusammenfassung ist. Ein Abstract ist im Wesentlichen eine kurze Zusammenfassung Ihrer Forschungsarbeit, in der Regel ein oder zwei Absätze mit etwa 250 Wörtern.

Er sollte das Problem, die Methodik, die wichtigsten Ergebnisse und die Schlussfolgerungen klar und deutlich beschreiben.

Eine gut geschriebene Zusammenfassung ermöglicht es den Lesern, das Wesentliche Ihrer Arbeit schnell zu erfassen, und bereitet sie darauf vor, den detaillierten Informationen, Analysen und Argumenten in Ihrer vollständigen Arbeit zu folgen.

Sie sollte genau formuliert, für ein breites Publikum verständlich sein und als Aufhänger für Ihr Publikum dienen.

Oft gibt es eine strenge Wortzahlbegrenzung, daher sollten Sie sich über die Anforderungen der jeweiligen Zeitschrift informieren. Hier ist ein Beispiel für eine Zusammenfassung einer Studie aus dem Bereich der medizinischen Wissenschaften mit weniger als 300 Wörtern:

"Der südwestliche Strauch Juniperus communis (Wacholderbeere) hat in der Kultur der amerikanischen Ureinwohner einen bedeutenden medizinischen Wert, der wissenschaftlich noch nicht bewiesen ist. Eine der beliebtesten Verwendungen der Wacholderbeeren ist neben ihrer entgiftenden Wirkung ihr Potenzial zur Abwehr von Insekten. Diese Studie konzentriert sich auf die Entwicklung eines Insektenschutzmittels aus dem durch Wasserdampfdestillation gewonnenen ätherischen Öl. 50 g frische Beeren wurden gesammelt und 5 Tage lang getrocknet und in einen Destillationstank mit 100 ml Wasser zur Wasserdampfdestillation mit dem Flinn Scientific Borosilicate Lab Kit gegeben. Das extrahierte Öl wird gesammelt und 70% in drei separaten Behältern verdünnt und in Sprühflaschen umgefüllt. Bei den Tests wurde die verdünnte Probe in ein Glasgefäß mit Anopheles juidthae (gewöhnliche NM-Mücke) gesprüht und mit der Wirkung eines handelsüblichen Insektenabwehrmittels verglichen. Nach dem Test und dem Vergleich der Ergebnisse zeigte sich, dass das handelsübliche Insektenschutzmittel im Vergleich zum verdünnten ätherischen Öl von J. communis ein deutlich besseres Insektenschutzmittel ist. Das ätherische Öl hat jedoch auch ein insektenabweisendes Potenzial."

Dies ist ein großartiges Beispiel für eine Zusammenfassung, und Sie können dasselbe für die Erstellung einer Zusammenfassung für ein Papier nachahmen. Hier ist ein abstraktes Schreiben ppt zur weiteren Lektüre. Die Elsevier-Leitlinien für Abstracts finden Sie unter hierund das Elsevier-Format für Zusammenfassungen hier.

Nachdem wir das Beispiel mit dem abstrakten Text verstanden haben, wollen wir uns nun damit beschäftigen, wie man eine grafische Zusammenfassung erstellt... (siehe Beispiele unten und einige Vorlagen auf unserer Website).

Erstellen einer grafischen Zusammenfassung mit Mind the Graph

Auf unserer Plattform finden Sie alle notwendigen Werkzeuge, um Ihre grafische Zusammenfassung zu erstellen. In diesem Video sehen Sie Schritt für Schritt, wie Sie Ihre eigene grafische Zusammenfassung für Elsevier erstellen können:

 

Klicken Sie hier, um Mind the Graph, den Graphical Abstract Maker, zu benutzen

Anleitung zur Erstellung einer grafischen Zusammenfassung für Elsevier:

Eine grafische Zusammenfassung sollte aus einer einzigen Bilddatei bestehen und dazu beitragen, einen einzelnen Prozess auf klare und anschauliche Weise zu visualisieren. Um die Nutzung zu erleichtern, sollte die grafische Zusammenfassung einen klaren Anfang und ein klares Ende haben, vorzugsweise von oben nach unten oder von links nach rechts zu lesen. Versuchen Sie, die Ablenkung zu minimieren und störende Elemente so weit wie möglich zu entfernen.

Hier finden Sie einige Beispiele für grafische Zusammenfassungen, die Ihnen das Verständnis erleichtern sollen.

Bildgröße: Bitte reichen Sie ein Bild mit einer Mindestgröße von 531 x 1328 Pixel (HxB) und einer Mindestauflösung von 300 dpi ein. Wenn Sie ein größeres Bild einreichen, verwenden Sie bitte das gleiche Verhältnis (200 hoch x 500 breit). Bitte beachten Sie, dass Ihr Bild proportional skaliert wird, um in das verfügbare Fenster auf ScienceDirect zu passen; ein 500 x 200 Pixel großes Rechteck.

Schriftart: Bitte verwenden Sie die Schriftarten Times, Arial, Courier oder Symbol mit einer ausreichend großen Schriftgröße, da das Bild für das Inhaltsverzeichnis so verkleinert wird, dass es in ein Fenster von 200 Pixeln Höhe passt.

DateitypBevorzugte Dateitypen sind TIFF-, EPS-, PDF- oder MS-Office-Dateien.

Es sollte kein zusätzlicher Text, keine Gliederung und keine Zusammenfassung enthalten sein. Jeder Text oder jede Beschriftung muss Teil der Bilddatei sein. Bitte verwenden Sie keinen unnötigen Leerraum oder die Überschrift "Grafische Zusammenfassung" in der Bilddatei.

Wenn Sie die von Ihnen benötigten Illustrationen oder Elsevier-Bilder nicht in Mind the Graph finden, können Sie neue Illustrationen anfordern. Schreiben Sie einfach eine E-Mail an contact@mindthegraph.com.

Infografik63724-3
logo-abonnement

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Exklusive, qualitativ hochwertige Inhalte über effektive visuelle
Kommunikation in der Wissenschaft.

- Exklusiver Leitfaden
- Tipps zur Gestaltung
- Wissenschaftliche Neuigkeiten und Trends
- Tutorials und Vorlagen